Archiv der Kategorie: NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN!

Tasten: heran, hinein, hinauf, hinab …

Immer wenn ich Texte ins Leben hinausgelassen habe, sie also gedruckt und damit fix & fertig sind, stelle ich mir vor, nichts Weiteres mehr schreiben zu können. Aus dieser Vorstellung heraus finde ich mich dann jedesmal in einem neuen Text … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Hinterlasse einen Kommentar

Norbert W. Schlinkert: Die Hoffnung stirbt immer am schönsten

***** Die Hoffnung stirbt immer am schönsten. Arbeitsjournal. Herausgegeben von Arnold Maxwill. Aisthesis Verlag, Bielefeld 2022. 279 Seiten. ISBN: 978-3-8498-1841-8 Leseprobe>>>  

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Die Hoffnung stirbt immer am schönsten“ – mein neues Buch ist bereits jetzt als E-Book verfügbar!

Mein im Oktober im Aisthesis Verlag erscheinendes Buch – »Die Hoffnung stirbt immer am schönsten« (herausgegeben von Arnold Maxwill) – ist bereits jetzt als E-BOOK verfügbar! Klappentext: Seit über zehn Jahren betreibt Norbert W. Schlinkert sein Blog »Nachrichten aus den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine kurze Notiz zum Lesezeichen

Während dem modernen Exlibris anderthalb Jahrhunderte eine gewisse Aufmerksamkeit gezollt wurde und es druckgrafisch schöne Exemplare zu bewundern galt und gilt, ist das Lesezeichen mehr oder weniger etwas für Kindergartenbasteltage. Manch Antiquariat nutzt es zudem zur Werbung in eigener Sache, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Licht, aufgehend oder: Kurze Kritik der Welt, in der wir leben I

Lebte ich auf dem Lande, ich würde mich wieder der Ölmalerei widmen wollen. Schreiben, in seiner wilden und atemlosen Weise, ist eine Angelegenheit, die in der Stadt ihren Takt findet. Was heißt es, auf dem Lande zu leben, so frage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Hinterlasse einen Kommentar

Monstranzen und wie der Vogel sein Lied singt

Seit gut zwei Jahren sitze ich an einem Text, der gedruckt am Ende nur ein Büchlein von etwa 70 Seiten ergeben wird. Noch eine letzte, intensive Durchsicht, dann geht der Text raus mit der Frage, ob er (in genau diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Hinterlasse einen Kommentar

Achtung: Tiefflieger unter uns!

Die alte Frage, ob man den Schriftstellerberuf ergreift oder von ihm ergriffen wird, bleibt unbeantwortet. Sicher ist, dass dieser Beruf seine Schattenseiten hat, und dies wahrscheinlich umso mehr, je gewissenhafter und qualitätsbewusster ein Schriftsteller oder eine Schriftstellerin arbeitet. Sicher, man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was der neugegründete PEN Berlin machen kann, sollte, müsste … Eine Programmschrift

PEN Berlin. Der neugegründete PEN Berlin nimmt seine Arbeit auf. Wie aber wird diese sich gestalten lassen? Bleibt es ausschließlich bei der Kernaufgabe, der Hilfe für verfolgte Schriftsteller und Schriftstellerinnen? Oder ist noch ein Tick mehr drin? Am 10. Juni … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Biertrinken statt Bachmannpreisgucken

Literarische Texte sollten gelesen werden, statt gegeneinander ins Feld zu ziehen. Nichts gegen Veranstaltungen, in denen sich geneigte Bürger und Bürgerinnen von anderen Erwachsenen etwas vorlesen lassen. Der strikte Wettbewerbscharakter des Bachmannpreises jedoch schadet der Literatur als solcher ganz offensichtlich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Neugründung: PEN Berlin. Die Presseerklärung vom heutigen Tag.

Jetzt ist es raus! Ein PEN wird gegründet, PEN BERLIN, und es sei der Hoffnung kundgetan, dass dies eben nicht als eine „Kampfansage ans PEN-Zentrum Deutschland“ angesehen wird, wie heute in der FAZ und auch der Berliner Zeitung zu lesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar