Monatsarchive: März 2015

Der Blogger ist dem Blogger ein Wolf

Nicht etwa, dass Sie, geneigte Leserinnen und Leser, befürchten sollten, es täte sich nichts mehr im literarischen und kulturwissenschaftlichen Universum des Norbert W. Schlinkert, mitnichten, mitnichten … Nur dass sich im Moment das Wichtige eher analog abspielt, denn es geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Kommentare deaktiviert für Der Blogger ist dem Blogger ein Wolf

Ubi nihil vales, ibi nihil velis

Die Leipziger Buchmesse habe ich vollkommen ignoriert – so lange mich keiner dahin einlädt, fahre ich da nicht mehr hin. Wie sagte noch der völlig aus der Mode gekommene Philosoph Arnold Geulincx: Ubi nihil vales, ibi nihil velis. (Wo du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Kommentare deaktiviert für Ubi nihil vales, ibi nihil velis

Hülfe denn womöglich eine Schriftstellerselbstmordwelle, Frau Torik?

Lamentiert wird zurzeit andernorts, da bin ich ja fast froh, denn alles selber machen will man denn nun auch wieder nicht! Beklagt wird jedenfalls, bei der Kollegin Aléa Torik nämlich, daß es dem literaturschreibenden Menschen meist schlecht geht, beruflich, finanziell, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | 9 Kommentare