Monatsarchive: Januar 2013

Aus die Maus, Klappe zu, Affe tot, Tafel aufgehoben?

Die Kinderbuchveränderungsangelegenheit scheint ausdiskutiert zu sein – einige Zeitgenossen haben sich zurückgezogen, andere stehen unbeweglich auf ihrem Standpunkt. Am Ende muß festgestellt werden, daß die Verlage ohnehin machen, was sie wollen, weil sie mit den Büchern Geld verdienen müssen, während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | 4 Kommentare

Work in Progress (I)

Man zeihe mich ruhig der Sentimentalität, das ist mir egal, denn die spielt keine Rolle, wenn ich manchmal alte Kunstkladden vornehme, wie eben diese am 18. Februar 1994 begonnene, Arbeit im Fortschritt / Work in Progress betitelt, ca. 63 x … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Kommentare deaktiviert für Work in Progress (I)

Ob aus Worten Krieg wird, hängt nicht allein von den Worten ab

Der Streit um Worte ist noch keine Unversöhnlichkeit oder bedeutet gar Krieg – man sieht es an dem Diskurs über das Verändern von Kinderbuchtexten zur vermeintlichen Verbesserung der Welt und zum Schutz der Kinder vor derselben, aber auch an dem, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Kommentare deaktiviert für Ob aus Worten Krieg wird, hängt nicht allein von den Worten ab

Brüderle, das Schleimerle

Da hat der Brüderle mit der schleimigen Anmacherei einer Stern-Journalistin, die eben dies nun öffentlich macht, doch eine Debatte ausgelöst, die dringend nötig ist! Ist der Männerverein FDP also doch noch zu etwas gut! Natürlich äußern sich jetzt Tausende unverblümt über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Kommentare deaktiviert für Brüderle, das Schleimerle

What sells?

Seit vier Wochen habe ich keine Tageszeitung mehr – und schon merke ich, daß ich von spektakulären Bankeinbrüchen in Berlin oder Kansas City nichts mehr mitbekomme. Statt der Zeitung, der Süddeutschen, die ich mir nicht mehr leisten kann, lese ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Kommentare deaktiviert für What sells?

Nichtsdestowenigertrotzalledem! (II)

Ich will ja nicht irgendeinen Roman abliefern, sondern den mir bestmöglichen! Klar, was sonst! Es kommt auf jeden Satz an, aber auch auf Stimmigkeit über die gesamte Distanz, darauf, eine Welt zu entfalten. Konzessionen an den vermeintlichen Zeitgeschmack werde ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | 2 Kommentare

Nachwirkung der Kinderbuchsache

Jetzt komme ich vor lauter Gedöns und Unruhe doch nicht zum Arbeiten an dem Roman. So ein Mist! Aber ich weiß wenigstens, warum ich unruhig bin, denn es ist schwer, bei einer Diskussion wie der zuletzt auf Tainted Talents, ruhig, höflich und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Kommentare deaktiviert für Nachwirkung der Kinderbuchsache

Dunkel wars …

Nach all den Aufregungen um die Kinderbuchsache ist nun wieder Ruhe eingekehrt – hoffe ich. Die Argumente sind ausgetauscht, die Verständigen kennen sowohl ihre eigenen als auch die der anderen und kümmern sich wieder um andere wichtige Dinge, Familie, Geldverdienen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Kommentare deaktiviert für Dunkel wars …

Die deutschsprachige Bibel muß umgeschrieben werden, weil Martin Luther da so Worte verwendet hat, die …

… nein, natürlich nicht, die Bibel ist heilig und Luther natürlich auch. War nur ein Scherz! Ehrlich! Was aber umgeschrieben, umgewidmet, verändert werden soll, sind die Kinderbücher, wahrscheinlich auch all die Kinderbibeln, wenn sie Worte oder Wörter enthalten, die bäh sind. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | 13 Kommentare

Das Wort „Zeitläufte“ ist ein trauriges

Im Jahre 2164 fällt mein Geburtstag auf einen Dienstag, doch niemand der heute lebenden Menschen wird diesen Geburtstag mit mir feiern können – ist das nicht traurig! Milliarden von Menschen werden bis dahin gestorben sein, der Tod wird ihr Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Kommentare deaktiviert für Das Wort „Zeitläufte“ ist ein trauriges