Prosagedicht III / Prosa, prosaisch

Prosa, prosaisch

die Beziehung.
der Bezug.
der Mensch,
den ich beziehe,
unbefristet,
wie zur Miete.
Kündigungsfrist: 14 Tage
 
 
das Verhältnis.
zueinander sich
verhalten.
wechselseitig
sich halten.
so
lange
es sich eben
hält
 
 
das Zusammensein,
das Sein
samt und sonders,
seinsam sein.
fehlt nur
noch
die
Liebe.
 
 
Ähre, Norbert W. Schlinkert
 
 
 
>>>Gedichte
 
Dieser Beitrag wurde unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.