Empathietraining

Nur ganz kurz: die FAZ macht im Internet heute Kurzwerbung für einen Wissens-Artikel bzw. ein Wissens-Interview in ihrer Printausgabe. Wie Literatur hilft, Gedanken zu lesen, das die Überschrift – und darunter heißt es: „Wer gute Bücher liest, kann sich anschließend besser in andere Menschen hineinversetzen, schreiben Wissenschaftler in „Science“. Unsere Mitarbeiterin Ina Hübener hat mit den Sozialpsychologen aus New York gesprochen.“ Das hätte ich nie, nie, nie gedacht! Is that so! Was für eine Erkenntnis! Danke, liebe FAZ! Und natürlich danke, liebe Sozialpsychologen aus New York! Hoffentlich bekomme ich noch ein Exemplar am Kiosk – – – ich muß los!

Dieser Beitrag wurde unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Empathietraining