Das Kleinbürgerliche als Sinnspruch, kurz und knapp

Was mir so durch den Kopf geht, wenn ich nicht aufpasse und die Zügel fahren lasse:

„Das Mittel zum Zweck alles Kleinbürgerlichen ist Geld, der Mangel desselben kann nicht durch irgendeine Form von Sinn ersetzt werden, denn Sinn ist dem Kleinbürgerlichen immer nur ein Synonym für Geld, Einkommen und Sicherheit. Geld ist Geld.“

Norbert W. Schlinkert: Allet Penna

Dieser Beitrag wurde unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.