Monatsarchive: November 2011

Novemberbrief/3 (2011)

Es ist in der Tat zuviel verlangt zu verlangen, dies hier zu lesen. Ich selbst lese ja auch nur in Blogs, deren Betreiber ich kenne, aber auch das sollte ich sein lassen. Nein, nein, in der letzten Zeit gab es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Kommentare deaktiviert für Novemberbrief/3 (2011)

Zu Alban Nikolai Herbst: Kleine Theorie des Literarischen Bloggens/10

Vorsicht, jedenfalls eine bestimmt Art derselben, mache Kunst schlecht. So Alban Nikolai Herbst in seiner Theorie. (S.39) Man könnte statt Vorsicht auch Rücksicht sagen, nämlich auf die eigene Existenz, der man schadet, bleibt man radikal. Herbst spricht von der „Idee der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Kommentare deaktiviert für Zu Alban Nikolai Herbst: Kleine Theorie des Literarischen Bloggens/10

Novemberbrief/2 (2011)

Jetzt steht er in der Ecke mit ner Eselsmütze! Der französische Sarkozy und die deutsche Merkel haben ihn zusammengestaucht und dann dort hingestellt. Niemand wird ihn erlösen. Von wem die Rede ist? Unwichtig. So’n langer Kerl mit Schnäuzer. Hier in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Kommentare deaktiviert für Novemberbrief/2 (2011)

Novemberbrief/1 (2011)

Da wagt es doch ein griechischer Ministerpräsident das Volk befragen zu wollen! Also jeden wahlberechtigten Menschen einzeln, so daß dieser auf eine bestimmte Frage Ja oder Nein sagen darf. Worum es geht? Unwichtig. Jedenfalls sollte man es mit der Demokratie nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Kommentare deaktiviert für Novemberbrief/1 (2011)

Zu Alban Nikolai Herbst: Kleine Theorie des Literarischen Bloggens/9

Robert Walser schreibt in Der Räuber: „Eine Feder redet lieber etwas Unstatthaftes, als daß sie auch nur einen Moment lang ausruht. Vielleicht ist dies eines der Geheimnisse besserer Schriftstellerei, d. h., es muß eben ein Impulsives ins’s Schreiben hineinkommen.“ Dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! | Kommentare deaktiviert für Zu Alban Nikolai Herbst: Kleine Theorie des Literarischen Bloggens/9