The Wahrheit is …

Wenn es denn wirklich sein muss, gegen alle Vernunft die Wahrheit zu sagen, dann täte ich das! Definitiv. Was sich allerdings auch immer gut macht, ist, einfach das Gegenteil der Wahrheit zu verkünden, denn es ist eine nicht zu bestreitende Tatsache, dass dir ohnehin, ganz egal was du sagst, die Hälfte der Leute nicht glauben wird und diese Leute dann einfach das Gegenteil annehmen. Das nennt man die Freiheit der Rede. Kann man also demnach sagen, was man will? Ja und nein!

Gar nicht selten denke ich über den Begriff Milieu nach. Und über den Begriff der Rolle. Und zwar, weil ich erstens in gleich welchem Milieu nicht zurechtkomme und mich nicht wohlfühle und ich mir zweitens schon immer verbeten habe, mir von außen eine Rolle überstülpen zu lassen wie dem Rittersmann seine Ritterrüstung. Aber wieso denn bloß? Was macht es denn so schlimm, sich in einem Milieu zu bewegen, und was ist so schlimm an einer Rolle? Die Wahrheit darüber findet sich oben im ersten Abschnitt dieser wegweisenden Schrift. Definitiv!

Dieser Beitrag wurde unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.