Never drive a car when you’re dead

Was wollte uns Tom Waits mit dieser Textzeile sagen? Never drive a car when you’re dead? Mysteriös! Die Zeile zuvor lautet: „Never trust a man in a blue trench coat“ – womöglich gibt das Aufschluss. Nein, auch nicht? Gut, lassen wir’s. Auf das literarische Bloggen übertragen läge die Bedeutung der beiden Textzeilen aber womöglich darin, auf keinen Fall einen Beitrag zu schreiben, wenn einem absolut nichts einfällt. Darin, sich das Veröffentlichen von Unsinn komplett zu verkneifen. Grad natürlich in Zeiten, in denen viel beschworen wird, Freiheit, Demokratie und so weiter! Jaja, ist ja auch alles richtig, aber das vergeht dann auch schon wieder, das mit dem Beschwören, bald, und dann läuft die Maschine wieder rund, dann funktioniert das Gewinnen und Verlieren wieder nach Plan. Tote, die Auto fahren, fallen dann nicht mehr weiter ins Gewicht.

Dieser Beitrag wurde unter NACHRICHTEN aus den PRENZLAUER BERGEN! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.